Über uns

Über uns

Die Gründer von Medicalthree

Jan Rüdiger

Geschäftsführer

Jan Rüdiger gibt Medicalthree ein Gesicht. Der offenherzige Gründer der Marke Medicalthree ist ein überaus kontaktfreudiger, offener und aufgeschlossener Mensch, dem Schönheit und Wohlergehen sehr am Herzen liegen.

Kein Wunder also, dass Jan bereits im jungen Alter erkannt hat, wo seine Passion und Berufung liegen. Inzwischen weist er über viele Jahre Berufserfahrung als medizinischer Produktberater auf und verfügt über reichlich Erfahrung im Bereich Beauty, Lifestyle und Schönheit. 

Jan überzeugt durch seine kreative Ader und das Auge fürs Detail. Er ist der geeignete Ansprechpartner, wenn es um fachspezifische Themen im Beautybereich geht.

Heute trifft man Jan Rüdiger vorwiegend in den Berliner Praxisräumen, gleich am KuDamm, an.

In diesem umkämpften Markt wird den Kunden leider alles versprochen – und die werden dann leider oft enttäuscht. Medicalthree hingegen steht für kompetente, unabhängige Beratung. Damit der Kunde am Ende glücklich ist und gerne immer wieder kommt – so wie unsere Micaela.

Robert Rüdiger

Geschäftsführer

Entgegen seines Bruders, liegt die Expertise von Robert Rüdiger eher im Bereich von Zahlen und Technik. Robert Rüdiger verkörpert all das, was man im Alltagssprachgebrauch als sogenannten „Zahlenmensch“ betiteln würde: sein Auge fürs Detail, eine ausgeprägte Affinität zu Formeln und Kalkulationen und nicht zuletzt auch ein enormes technisches Verständnis.

Robert arbeitet vorwiegend im Hintergrund von Medicalthree, doch nur durch ihn funktioniert alles so reibungslos, wie wir und unsere Kunden es gewohnt sind. Sein technisches Know How ermöglicht uns beispielsweise die Verwendung moderner Systeme und Software.

Als zahlenorientierter Mensch denkt Robert pragmatisch and analytisch. Stets auf der Suche nach Optimierungsmöglichkeiten, behält er den kühlen Kopf über Finanzen, Abrechnungen und Investitionen. Zumeist ist Robert am Standort Dresden anzutreffen.

In erster Linie musst du an dich selbst glauben, dann an die Sache und der Rest ist Fleiß und Hingabe.

Ihr seid vielleicht so verschieden wie die Sonne und der Mond, aber das gleiche Blut fließt durch eure beiden Herzen. Du brauchst sie, so wie sie dich braucht!

George R.R.Martin