lippen-aufspritzen-lippenkorrektur-Berlin

Lippen aufspritzen mit Hyaluron – auch in deiner Nähe!

Sich die Lippen aufspritzen zu lassen ist in der heutigen Zeit weder besonders kostspielig noch gesellschaftlich verpönt – ganz im Gegenteil: Diese ästhetische Korrekturmaßnahme kann die Kommunikations- und Lebensfreude positiv beeinflussen. Denn Lippen können so viel ausdrücken – auch ohne Worte. Eine wohlgeformte Mundpartie gilt als Schönheitsmerkmal und volle Lippen signalisieren Attraktivität, Gesundheit und Jugend.

Wirkdauer

6-12 Monate

Ausfallzeit

keine

Kosten

ab 119 €

Behandlungsdauer

ca. 30 Minuten

Behandlungsart

minimalinvasiv

Perfekte Lippen in nur einer Sitzung - Buche jetzt deine Lippenunterspritzung!
Lippenaufspritzen Berlin und Dresden

Das Lippenaufspritzen verleiht dem Gesicht eine vitale und sinnliche Ausstrahlung. Lippen verändern sich mit dem Älterwerden und verlieren oftmals an Volumen, die Mundwinkel hängen im Laufe der Zeit mehr nach unten oder sie weisen ein sichtbares Ungleichgewicht auf. Die altersbedingte Veränderung geht mit winzigen Plisseefältchen am Lippenrand einher. In vielen Fällen sind Lippen auch von Natur aus eher schmal und wenig voluminös.

Du kannst das ändern, indem du deine Lippen von unseren erfahrenen Fachärzten korrigieren lässt. Die Lippenkorrektur per Lippenunterspritzung ist bei Patientinnen und Patienten unterschiedlicher Altersgruppen beliebt. Eine Lippenvergrößerung verleiht deinen Lippen mehr Fülle und Definition.

Auf dieser Seite stellen wir dir Informationen zum Thema Lippen aufspritzen und Lippenkorrektur bereit.

Lippen aufspritzen: Informationen im Überblick

  • Die Lippenverschönerung ist eine beliebte Behandlung der ästhetischen Medizin und verleiht dem Gesicht eine vitale Ausstrahlung.
  • Es handelt sich um einen minimalinvasiven Eingriff mit lokaler Betäubung.
  • Zuerst findet ein ausführliches Beratungsgespräch statt, anschließend können wir deine Lippen aufspritzen.
  • Am beliebtesten ist die Volumenvergrößerung aber auch die Modellierung der Lippenkonturen und die Beseitigung kleiner Fältchen ist häufig gewünscht.
  • Als Füllmaterial dient die sehr gut verträgliche Hyaluronsäure, die der Körper innerhalb von neun bis zwölf Monaten wieder abbaut.

Was ist eine Lippenunterspritzung?

Eine Lippenunterspritzung ist ein ästhetischer Eingriff, bei dem der behandelnde Arzt deine Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzt. Mit dieser schonenden Behandlung bringst du deine Lippen in die gewünschte Form. Das Füllmaterial lässt sich leicht einbringen und ist sehr gut verträglich. Die Lippenkorrektur erfolgt in der Regel ambulant und dauert rund 30 Minuten. Der Filler baut sich jedoch mit der Zeit ab, sodass das Aufspritzen der Lippen mit Hyaluron regelmäßiger Wiederholung bedarf, um ein beständig exzellentes Ergebnis zu gewährleisten.

Welche Effekte sind durch die Lippenunterspritzung erzielbar?

Die Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure ermöglicht die Lippenvergrößerung oder -modellierung und sorgt für anziehende und verführerische Lippen. Es bestehen zahlreiche Möglichkeiten für eine ästhetische Lippenkorrektur:

  • Du kannst das Lippenvolumen erhöhen lassen, mehr Volumen, d. h. die Lippenvergrößerung ist die am häufigsten gewünschte Veränderung. Wir achten auf ein ästhetisch-ausgewogenes Verhältnis zwischen Ober- und Unterlippe.
  • Ein flacher Amorbogen kann mit Füllmaterial verändert werden. Der Amorbogen ist die bogenförmige Grenzlinie der Oberlippe und wird auch als Kupidobogen oder Lippenherz bezeichnet.
  • Die Mundwinkel sinken mit zunehmendem Alter ab, du kannst diese wieder anheben lassen, dein Gesicht strahlt so mehr Lebensfreude aus.
  • Mithilfe der Lippenunterspritzung lässt sich eine klare Lippenkontur wiederherstellen – die wohldefinierte Form verbessert das Erscheinungsbild.
  • Feine Falten im Mundbereich (Plisseefältchen) lassen sich beseitigen, so wirkt dein Gesicht jung und frisch.
  • Auch das Erschlaffen des Bindegewebes zwischen Nase und der Oberlippe lässt sich korrigieren.
  • Asymmetrien der Lippen können durch eine Lippenunterspritzung ebenfalls behoben werden.

Wichtig: Das professionelle Lippenaufspritzen setzt ein geschultes Auge fürs Detail sowie eine maßvolle Hyaluron-Injektion voraus. Die Medicalthree-Fachärzte legen großen Wert auf ein natürliches, harmonisches und langanhaltendes Ergebnis.

Welche Materialien eignen sich zum Aufspritzen der Lippen?

Unsere erfahrenen Ärzte verwenden zum Lippen aufspritzen ausschließlich Hyaluron. Die Hyaluronsäure hat sich als idealer Filler in der professionellen Lippenkorrektur erwiesen. Der Filler wird je nach deinen Bedürfnissen mit unvernetztem oder vernetztem Wirkstoff angereichert. Die individuellen Lösungen für die Lippenunterspritzung unterscheiden sich in dem vergrößernden Effekt und in der Haltbarkeit.

Hinweis: Die Wirkung der Hyaluronsäure, die wir für das Lippen aufspritzen verwenden, lässt sich mithilfe eines speziellen Medikaments wieder rückgängig machen.

Hyaluronsäure ist ein wichtiger Baustein des Bindegewebes, kommt natürlich im menschlichen Körper vor und dient als Schmiermittel für unsere Gelenke. Hyaluron bindet große Mengen Wasser, ist besonders gut verträglich und eignet sich daher sehr gut für die Lippenunterspritzung. Die Substanz lässt sich zudem hervorragend modellieren und ermöglicht so das Lippenaufspritzen mit natürlich-schönem Endergebnis. Die Hyaluronsäure wird mit der Zeit ohne Rückstände sanft vom Körper abgebaut. Dieser Vorteil ist zugleich ein gewisser Nachteil, da die Lippenkontur für einen anhaltenden Effekt in regelmäßigen Abständen wiederholt werden muss, das Zeitintervall sollte dabei etwa sechs Monate betragen.

Stylage ist ein Hyaluron-Filler und für einen natürlichen Kontureneffekt der Lippen und den Volumenaufbau eine gute Wahl. Der Filler dient der Lippenvergrößerung und liefert viel Feuchtigkeit für einen vitalen Look.

Lidocain ist ein lokales Betäubungsmittel, das in vielen Hyaluron-Präparaten enthalten ist. Das Mittel wirkt nach dem ersten Einstich und betäubt die Lippen. Dank Lidocain ist die Behandlung beim Lippen aufspritzen praktisch schmerzfrei.

Die Fertigspritze Juvéderm Smile® enthält biosynthetisch hergestelltes Hyaluron und lässt sich zum Lippen aufspritzen verwenden, um die Lippenform neu zu betonen. Sie wirkt auf das Aussehen und die Geschmeidigkeit deiner Lippen. Damit die Behandlung möglichst angenehm verläuft, enthält die Fertigspritze ein lokales Betäubungsmittel.

Teoxane Kiss ist ein Produkt für Lippenvergrößerungen, das speziell für die Modellierung harmonischer Lippenkonturen entwickelt wurde. Es eignet sich für die Modellierung, für mehr Volumen und die Beseitigung kleiner Fältchen. Die Wirkung deiner mit Teoxane Kiss aufgespritzten Lippen hält bis zu neun Monate vor.

Was macht die Lippen attraktiv?

Für schöne Lippen gibt es laut einer Studie klare Merkmale. Eine wissenschaftliche Untersuchung der University of California hat ergeben, dass ein weiches und sanftes Aussehen, gut definierte Konturen und eine natürlich aussehende Fülle mit schönen Lippen in Verbindung stehen. Bevorzugt wird demnach eine Unterlippe, die in etwa doppelt so groß ist wie die Oberlippe. Zudem bedecken diese „idealen Lippen“ 9,6 Prozent der Fläche des unteren Drittels im Gesicht. Zum Vergleich: Während 42 Prozent der Probanden das 2:1-Verhältnis der Unter- und Oberlippe bevorzugten, gefiel 14 Prozent der Befragten die umgekehrte Verteilung des Lippenvolumens besser.

Wir sehen diese „mathematische Berechnung“ von Schönheit als schwierig an, wobei die Erkenntnisse der Studie bei Beratungsgesprächen hilfreich sein können. Dein beratender und behandelnder Facharzt muss sich bei der Lippenform und der Verteilung des Lippenvolumens letztlich am Gesicht sowie deinen individuellen Wünschen orientieren, dabei ist beispielsweise auch der Zahnstand wichtig. Werden diese Faktoren nicht berücksichtigt, wirken Oberlippen schnell wie aufgepumpt. Ein ausführliches Beratungsgespräch ist daher entscheidend, um deine Wünsche kennenzulernen und die ästhetisch sinnvollen Möglichkeiten deiner Lippenvergrößerung detailliert aufzeigen zu können.

Die meisten Patientinnen interessieren sich für das Lippen aufspritzen, weil sie ihre Lippen zu schmal finden und diese ihnen ein zu ernstes Aussehen verleihen. Aus diesem Grund ist die Lippenvergrößerung die häufigste Art der Lippenkorrektur.

Wie läuft die Behandlung beim Lippen aufspritzen mit Hyaluron ab?

Der Behandlung zum Lippen aufspritzen geht ein ausführliches Beratungsgespräch voraus, in dem dir die für dich sinnvollen Möglichkeiten der Lippenkorrektur erklärt werden. Gemeinsam mit dem behandelnden Facharzt wählst du im Anschluss daran die passende Methode und die richtige Menge an Hyaluron-Filler. Anschließend kann die gewünschte Lippenunterspritzung vorgenommen werden. Beim Aufspritzen der Lippen handelt es sich um einen minimalinvasiven Eingriff. Die Lippenkorrektur dauert in der Regel rund 30 Minuten und erfolgt schmerzfrei unter lokaler Betäubung. Dabei wird das Füllmaterial mit einer sehr feinen Nadel an mehreren Punkten in die Lippen gespritzt. Da die Hyaluronsäure frei von Verunreinigungen, Allergenen und Erregern ist, kann es nicht zu einer Abstoßungsreaktion kommen. Sie ist vollständig abbaubar und sehr gut verträglich.

Unsere Fachärzte stehen dir beratend zur Seite und sind dir dabei behilflich, deine gewünschte Lippenkorrektur medizinisch fachgerecht zu realisieren.

Volle und gleichmäßig-geschwungene Lippen sind ein Schönheitsmerkmal, das deine Persönlichkeit unterstreicht!

Buche jetzt deinen Termin zum professionellen Lippen aufspritzen bei Medicalthree!

Für die optimale Sauerstoffversorgung der Haut solltest du zwei Wochen vor dem Eingriff auf Nikotin verzichten, dadurch verbessert sich die Wundheilung. Vermeide nach Möglichkeit auch die Einnahme von

  • Rheumamitteln,
  • Schmerzmitteln mit Acetylsalicylsäure,
  • fiebersenkenden Medikamenten und
  • hochdosiertem Vitamin E.

Diese Präparate verzögern die Blutgerinnung und somit den Heilungsprozess. Zudem solltest du in den Tagen vor der Lippenkorrektur bzw. Lippenvergrößerung auf Schlafmittel sowie auf Alkohol verzichten. Im Falle einer Erkältung muss das Lippen aufspritzen verschoben werden.

Nach dem Lippen aufspritzen wirkt der Lippenbereich etwas geschwollen. Die leichte Schwellung flacht jedoch in der Regel innerhalb der ersten 72 Stunden von alleine wieder ab. Es kann auch vorkommen, dass sich deine Lippen vorübergehend taub anfühlen. Für optimale Ergebnisse solltest du deinen Lippen eine gewisse Schonzeit gönnen, eine besondere medizinische Nachbehandlung ist jedoch nicht notwendig. Empfehlenswert ist, die betroffenen Regionen mit Kältepads zu kühlen und Sonneneinstrahlung für etwa zwei Wochen zu vermeiden.

Vereinbare jetzt deinen Termin zum Lippen aufspritzen in Berlin oder Dresden – nutze einfach das Buchungsformular, schreibe uns ein E-Mail oder rufe uns unter den Nummern +49 152 27308011 (für Berlin) und +49 172 24 33330 (für Dresden) an.

Das Team von Medicalthree freut sich auf deine Anfrage!

LIPPEN SO SCHÖN WIE NIE, DANK MEDICALTHREE

Lippen aufspritzen: Kosten im Überblick

Die Kosten für das Aufspritzen der Lippen bzw. die Lippenvergrößerung oder Lippenmodellierung hängen vom Umfang der Behandlung ab. Der Preis berechnet sich auf Grundlage der Volumenvergrößerung, d. h. der benötigten Anzahl an Hyaluron-Ampullen. Die Kosten für die Lippenunterspritzung bei Medicalthree betragen durchschnittlich zwischen 119,00 Euro und 289,00 Euro. Wie viel das Lippen aufspritzen in deinem Fall genau kostet, erfährst du während deines Beratungsgesprächs.

Risiken und Nebenwirkungen der Lippenunterspritzung

Die Lippenunterspritzung ist ein unkomplizierter Eingriff, der mit wenigen Risiken verbunden ist und keiner längeren Vorbereitung bedarf. Nach dem Aufspritzen der Lippen mit Hyaluron tritt eine leichte Schwellung der Lippen auf. Diese ist normal und unbedenklich. Du kannst den Rückgang mit konsequenter Kühlung unterstützen. Am Tag deiner Lippenkorrektur und den Tagen danach solltest du auf Sonnenbäder und hohe körperliche Belastungen verzichten. Ausreichende Schonung unterstützt ein perfektes Ergebnis.

In Einzelfällen kommt es nach der Lippenunterspritzung zu einem kurzzeitigen Spannungs- oder Taubheitsgefühl, das von alleine wieder verschwindet. Um weitere Nebenwirkungen zu vermeiden, empfehlen wir dir außerdem, dass du deine Lippen nicht häufiger als alle sechs bis neun Monate aufspritzen lässt.

Lippen aufspritzen bei Medicalthree in Berlin oder Dresden

Lippenmodellierung und Lippenvergrößerung erfordern viel Erfahrung, daher solltest du dich hierzu an unsere erfahrenen Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie wenden. Sie besprechen mit dir vorab die Möglichkeiten und Grenzen, können schmale Lippen auffüllen, deiner Lippenform mehr Schwung geben und hängende Mundwinkel anheben.

Kontaktiere uns jetzt per E-Mail, Telefon oder über das Buchungsformular und vereinbare deinen Termin zum Lippen aufspritzen in Berlin oder Dresden!

FAQs: Häufige Fragen zum Thema Lippen aufspritzen mit Hyaluron

In der ästhetischen Medizin wird teilweise Silikonfiller für die Lippenunterspritzung eingesetzt, auch Eigenfett, die Unterlegung mit Gewebsstreifen oder die operative Lippenvergrößerung können Alternativen sein. Beim Eigenfett ist der Faktor der Verträglichkeit ebenfalls gegeben, jedoch muss das Fett vorab an einer anderen Körperstelle entnommen und für die Lippenkorrektur aufbereitet werden. Wir arbeiten nicht mit diesen Materialien und Methoden, sondern verwenden ausschließlich die natürlich im Körper vorkommende Hyaluronsäure.

Die Behandlung muss von einem erfahrenen Arzt durchgeführt werden, das kann ein plastischer Chirurg, ein entsprechend qualifizierter Dermatologe, ein HNO-Arzt oder ein Mund-Kiefer-Gesichtschirurg sein. Wichtig: Heilpraktiker dürfen die Behandlung zwar durchführen, jedoch fehlt ihnen in vielen Fällen die medizinische Fachkenntnis. Kosmetiker dürfen keine Lippen aufspritzen und auch keine Falten mit Hyaluronsäure behandeln!

Das Aufspritzen der Lippen erfolgt in der Regel mit einer leichten Betäubung, die meisten Hyaluron-Präparate enthalten bereits Lidocain, das deine Lippen nach dem ersten Einstich betäubt. Die Lippenkorrektur ist daher nahezu schmerzfrei.

Im Laufe der Zeit verändern deine Lippen ihr Volumen. Sie werden schmaler und weniger voluminös, weil die Haut erschlafft und Kollagen abgebaut wird. In der Folge wird der Bereich zwischen Nase und Oberlippe größer und kleine Fältchen entstehen. Mit dem risikoarmen Eingriff einer Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure kannst du diesen Prozess aufhalten und dich über ein junges und frisches Erscheinungsbild freuen.

Bei den sogenannten Plisseefältchen, auch Raucherfältchen genannt, handelt es sich um feine und kurze Falten über und unter dem Lippenrand. Weil diese Fältchen vertikal verlaufen, erinnern sie an die Falten eines Plisseerocks. Viele Patientinnen und Patienten empfinden diese Falten als störend, weil sie das Gesicht älter wirken lassen. Mit speziell entwickelten Hyaluron-Injektionen kannst du diese feinen Falten gezielt auffüllen lassen.

Die Wirkung des Hyalurons nach dem Aufspritzen der Lippen hält zwischen drei und zwölf Monaten an, dabei hängt die Wirkungsdauer von verschiedenen Faktoren ab. Da Hyaluron ein körpereigener Stoff ist, wird dieser durch deinen natürlichen Stoffwechsel langsam abgebaut. Wie schnell der Abbau erfolgt, wird von deiner genetischen Veranlagung und Faktoren wie Ernährung und Sport beeinflusst. Zudem gibt es Präparate, die neben der Hyaluronsäure noch weitere Bestandteile enthalten, die den Abbau des Hyalurons verlangsamen. Grundsätzlich kannst du die Lippenunterspritzung nahezu beliebig oft wiederholen und auf diese Weise einen anhaltenden Effekt erzielen. Lass dich hierzu in jedem Fall von deinem behandelnden Arzt beraten.

Deine Lippen sind nach dem Aufspritzen bis zu 24 Stunden geschwollen, die Schwellung kannst du mit Kühlung lindern. Anschließend geht die Schwellung vollständig zurück.

Nein, in vielen Fällen führt der Facharzt die Lippenunterspritzung nur in sehr kleinen Arealen der Lippen durch und erreicht auf diese Weise ein sehr harmonisches Aussehen. Es hängt ganz vom individuellen Fall ab, ob und in welchem Umfang der Arzt beide Lippen aufspritzen wird.

Deine Haut und deine Lippen verlieren im Laufe der Jahre ihre natürliche Hyaluronsäure. In der Folge kann die Feuchtigkeit nicht mehr optimal reguliert werden und Haut und Lippen werden allmählicher trockener. Auch auf den Lippen zeigen sich dann erste Fältchen. Die Lippenunterspritzung mit vernetzter Hyaluronsäure stellt sicher, dass deine Lippen die benötigte Feuchtigkeit bekommen und nicht zu trocken sind. Beim Lippen aufspritzen profitierst du daher neben mehr Kontur und mehr Volumen auch von mehr vitalem Glanz.

Wie bereits beschrieben, sind zu schmale Lippen der häufigste Grund für die Lippenkorrektur. Neben der Lippenvergrößerung kann allerdings auch die Korrektur schiefer bzw. asymmetrischer Lippen gewünscht sein, ebenso eine klarere Kontur am Lippenrand. Zudem verschwinden Mundfalten durch das Lippen aufspritzen und die Hautfeuchtigkeit verbessert sich.

Direkt nach dem Lippen aufspritzen mit Hyaluron sind die Ober- und Unterlippe aufgrund des verwendeten Betäubungsmittels noch einige Stunden taub. Anschließend fühlen sich die Lippen fast genauso an wie vorher. Auch beim Küssen gibt es kaum Unterschiede. Nach dem Lippen aufspritzen sehen diese voluminöser aus und fühlen sich auch ein bisschen größer an.

Die Lippenunterspritzung erfolgt entweder zur Lippenmodellierung oder zur Lippenvergrößerung. Bei der Lippenmodellierung unterspritzt der Facharzt den Lippenrand zwischen dem Lippenrot und der umliegenden Haut. Anders bei der Lippenvergrößerung, bei der der Facharzt das gesamte Volumen im Lippenrot unterspritzt. Die Auswahl der Behandlungsmethode für das Lippen aufspritzen hängt von deinen Wünschen und dem Befund ab. Oftmals lassen sich beide Methoden miteinander kombinieren, um das individuell gewünschte Resultat zu erzielen.

Das Lippenaufspritzen erfolgt zwar im Rahmen einer minimalinvasiven Behandlung, dennoch sind direkt im Anschluss unter anderem Rötungen und Schwellungen möglich. Du solltest dich und deine Lippen erst mal schonen und den Abend nach der Behandlung in Ruhe verbringen. Zwei bis drei Tage nach der Injektion sind die Schwellungen in der Regel zurückgegangen und du kannst deine Lippen wieder voll belasten.

Das erste Ergebnis einer Lippenunterspritzung mit Hyaluron ist direkt im Anschluss sichtbar. Da die Lippen jedoch vorübergehend anschwellen, ist das endgültige Behandlungsergebnis erst nach circa drei bis fünf Tagen sichtbar. Denke daran, dass man sich schnell an die neue Lippenform gewöhnt und teilweise der falsche Eindruck entstehen kann, dass die Lippen nochmals aufgespritzt werden sollten. Für einen sinnvollen Vergleich eignen sich daher Vorher-Nachher-Fotos gut. Diese zeigen deutlich die erreichte Lippenvergrößerung bzw. das entsprechende Ergebnis der Lippenkorrektur.

Ja, das Lippenaufspritzen mit Hyaluron und das daraus resultierende Behandlungsergebnis lässt sich anschließend beeinflussen. Wer zum Beispiel einen unqualifizierten Billiganbieter aufgesucht hat und jetzt unter Knötchen oder Beulen leidet, kann diese Behandlung von einem Medicalthree-Facharzt rückgängig machen lassen. Unsere Ärzte verwenden dafür ein Medikament, das die Hyaluronsäure auflöst. Das Medikament enthält das körpereigene Enzym Hyaluronidase, das die Hyaluronsäure zersetzt. Durch vorsichtiges Spritzen des Medikaments lässt sich die Lippenform somit gezielt korrigieren. Vor der Behandlung mit Hyaluronidase muss allerdings die Verträglichkeit sichergestellt werden. Beispielsweise sind Menschen mit einer Bienengiftallergie meist ebenso allergisch auf Hyaluronidase.

Um unerwünschte Ergebnisse beim Lippen aufspritzen zu vermeiden, sollte vor allem bei der ersten Lippenunterspritzung nur wenig Hyaluron injiziert werden. Weitere Modellierungen oder Lippenvergrößerungen solltest du bei Bedarf ausführlich mit dem Arzt besprechen und dann gegebenenfalls Schritt für Schritt durchführen lassen.

Ja, auch Männer können sich die Lippen aufspritzen lassen. Die Behandlung ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Männer mit sehr schmalen Lippen wirken älter und verbissener. Viele Männer haben schmale Lippen und wünschen sich vollere Lippen für ein jugendliches und verführerisches Aussehen. Mit Hyaluron können Männer ihre Lippen aufspritzen und die Form verschönern lassen. Ein natürliches Ergebnis mit einem harmonischen Lippenvolumen steht dabei im Fokus.

Bei der Lippenkorrektur-Behandlung führt bereits eine minimal zu starke Lippenunterspritzung dazu, dass dies deutlich zu sehen ist. Aus diesem Grund sollte das Aufspritzen der Lippen für die Lippenvergrößerung oder zum Ausgleich asymmetrischer Lippen schrittweise erfolgen. Dabei achtet der behandelnde Arzt auf das natürliche Größenverhältnis zwischen Ober- und Unterlippe. Je nach Umfang der gewünschten Lippenkorrektur kann daher ein mehrmaliges Lippenaufspritzen sinnvoll sein, wobei oftmals bereits eine Lippenbehandlung zum gewünschten Ergebnis führt.

Das Aufspritzen der Lippen setzt Erfahrung und die Anwendung geeigneter Techniken voraus. Eine unprofessionell durchgeführte Lippenkorrektur kann deutlich sichtbare Asymmetrien zur Folge haben. Neben dem unangenehmen Aussehen können tastbare Verhärtungen, Knubbel oder sichtbare Unebenheiten auftreten. Aus diesen Gründen ist es wichtig, dass du deine Lippen von erfahrenen Profis behandeln lässt. Die Lippenkorrektur ist in Fällen möglich, wo zuvor kein permanenter Filler verwendet wurde. Wenn deine Lippen mit Hyaluron aufgespritzt wurden, ist ein Rückgängigmachen in der Regel problemlos möglich. Für die optimale Korrektur ist es grundsätzlich wichtig, den Namen des verwendeten Präparats zu kennen.

Zu Herpes neigende Frauen und Männer können zur Vorsorge nach dem Lippen aufspritzen eine Herpes-Creme auftragen. Wenn du unter schweren Herpes-Verläufen leidest, kann die Einnahme von Tabletten sinnvoll sein. Deine ideale Vor- und Nachsorge klärst du am besten im Beratungsgespräch mit deinem Facharzt ab.

Ja, die Eigenschaften der Hyaluronsäure unterstützen die Elastizität und den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Durch die Behandlung lässt sich der Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure eignet sich unter anderem bei Asymmetrien im Gesicht und für die Faltenbehandlung im Gesichtsbereich.

Nach dem Lippen aufspritzen baut der Körper die injizierte Hyaluronsäure über Monate hinweg selbstständig wieder ab. Um das Behandlungsergebnis der Lippenunterspritzung möglichst lange zu bewahren, enthalten ausgewählte Hyaluron-Produkte zusätzlich zum Beispiel Mannitol. Mannitol ist ein antioxidativer Wirkstoff, der den natürlichen Hyaluron-Abbau verlangsamt. In der Folge sehen deine Lippen länger voluminös und vital aus.