Vollere Lippen

dank Medicalthree

Kurzinfos

Behandlungsart

minimal-invasiv

Behandlungsdauer

ca. 30 Minuten

 

Ausfallzeit

keine 

 

Wirkdauer

6–12 Monate

Kosten

ab 99 €

 

Was ist eine Lippenunterspritzung?

Eine Lippenunterspritzung mit Hyaluronsäure von Medicalthree in Berlin ist eine schonende Möglichkeit seinen Lippen die gewünschte Form zu geben.

Mit den Jahren verlieren unsere Lippen durch die hohe Beanspruchung und aufgrund vieler Umwelteinflüsse oftmals an Form und Volumen– in anderen Fällen sind die Lippen von Natur aus schmal oder weisen ein sichtbares Ungleichgewicht auf.  Volle und geschmeidige Lippen sind jedoch ein Schönheitsmerkmal, das bei jeder Begegnung sofort ins Auge fällt. Eine natürliche und wohl geformte Lippenkontur wirkt anziehend und verführerisch.

Was ist Ihr Behandlungswunsch?

Bei der Behandlung können verschiedene Arten der Lippenkorrektur erfolgen. Die sanfte Lippenvergrößerung zählt gemeinsam mit dem Ausgleich von Asymmetrien und Unebenheiten und der präzisen und individuellen Lippenmodellierung zu unseren Kernkompetenzen.

Das Ergebnis sind gleichmäßig geschwungene, ganz nach Ihren Wünschen geformte und natürliche Lippen.

Welche Materialien können zur Lippenunterspritzung verwendet werden?

Unsere Ärzte setzen bei der Lippenunterspritzung ausschließlich auf Hyaluronsäure. Die Hyaluronsäure hat sich im Laufe der Jahre als die populärste und wirksamste Lösung zur Lippenkorrektur bewiesen.

Wie ist der Ablauf einer Lippenunterspritzung?

Wenn Sie Ihre Lippen vergrößern oder modellieren lassen möchten, vereinbaren Sie zuerst einen Termin bei uns – ganz bequem über unser Kontaktformular, per E-Mail oder per Anruf.

Unsere Ärzte werden Sie zu Beginn Ihres Termins über die Möglichkeiten der Lippenkorrektur aufklären und diese anschließend ausführen. Der Eingriff dauert in der Regel nicht länger als 30 Minuten und erfolgt mit lokaler Betäubung.

Eine professionelle Lippenvergrößerung oder -modellierung erfordert eine maßvolle Volumengabe und setzt ein Auge fürs Detail voraus. Unsere Fachärzte legen dabei großen Wert auf ein natürliches und harmonisches Ergebnis, das lange anhält.

Welche Risiken und Nebenwirkungen gibt es?

Eine leichte Schwellung der Lippen innerhalb der ersten 72 Std. nach der Lippenkorrektur ist durchaus normal und vollkommen unbedenklich. Die Schwellung flacht von alleine ab. Eine konsequente Kühlung der Lippen wirkt dabei unterstützend.

In Einzelfällen können nach der Behandlung kurzzeitig Spannungs- oder Taubheitsgefühle im Lippenbereich auftreten.

Wir empfehlen außerdem nicht häufiger als alle 6-9 Monate die Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzen zu lassen, da es ansonsten zu weiteren Nebenwirkungen kommen kann.

Kontakt

Wenn Du Fragen hast, nimm gerne Kontakt mit uns auf:

Dein Ansprechpartner

Jan Rüdiger

termin@medicalthree.de

+49 152 27308011

‎+49 30 26302717

direkt am Ku´Damm

Uhlandstraße 29 | 10719 Berlin

Senden